Ikonen Radwege
NL FR EN DE
Zurück zur Übersicht

Über uns

Tourismus Flandern, Westtoer, Tourismus Ostflandern, Tourismus Provinz Antwerpen, Tourismus Flämisch-Brabant und Tourismus Limburg erschließen zwischen Oktober 2020 und Juli 2021 nicht weniger als neun neue Radfernwege.

Die thematischen Routen werden als Ikonen Radwege bezeichnet und sind vollständig in das Netz der Fahrradknotenpunkte integriert. Dabei wird auf die Erreichbarkeit der Start- und Endpunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auf Verbindungen mit Routen in Wallonien, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland geachtet. Die Beschilderung ist bidirektional und wird komplett erneuert.

Das neue Projekt 'Touristisches Radfahren und Freizeitradeln in Flandern 2020-2025' setzt sich auch für strukturierte Beratungen zwischen allen flämischen Radfahrpartnern, den Austausch von Wissen und Daten, die Entwicklung einer Portal-Website zum Radfahren in Flandern, die Veröffentlichung einheitlicher Radfahrführer, die Zusammenarbeit des Sektors und die Kommunikation gegenüber dem Sektor und dem Urlaubsradler ein.

Toerisme Vlaanderen Limburg Oost-Vlaanderen Antwerpen Vlaams-Brabant Westtoer Grote Routepaden